Samstag, 27.05.17
GELSENKIRCHEN, VELTINS-Arena

Zurück

Eine einzigartige Programmvielfalt, technische Superlative und die mitreißende Atmosphäre machen die Arena zu der beeindruckendsten Multifunktionsarena in Europa. Unter dem Motto „Alles eine Klasse besser!“ setzt die VELTINS-Arena mit der gelungenen Mischung aus Unterhaltung, Sport und Musikevents immer wieder neue Maßstäbe. Bereits mehr als 18 Mio. Menschen sahen in der Heimspielstätte des Fußballbundesligisten FC Schalke 04 internationale und nationale Musikhighlights wie U2, Robbie Williams, Bon Jovi, AC/DC, Bruce Springsteen, Metallica, Herbert Grönemeyer oder PUR, lauschten Operninszenierungen wie Carmen und Aida oder fieberten mit bei Sportevents wie der VELTINS Biathlon World Team Challenge, dem Besucherweltrekord im Rahmen der Eishockey-WM 2010 oder den Klitschko-Boxevents.

TICKETS KAUFEN

Tickethotline: 01806 – 999 000 270* 
*(0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz)

Tickethotline: 01806 – 999 0000*
*(0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz)

Anschrift:

VELTINS-Arena
Arenaring 1
45891 Gelsenkirchen
Deutschland

Anfahrt zur VELTINS Arena

Mit dem Auto gelangen Sie über die Ausfahrten 6 (Gelsenkirchen-Buer) und 7 (Herten) der A2 sowie über die Ausfahrten 16(Gelsenkirchen-Zentrum) und 17 (Gelsenkirchen-Schalke) der A42 direkt zur VELTINS-Arena. Ab den Anschlussstellen der Beschilderung zur VELTINS-Arena folgen. Insgesamt stehen 14.000 Parkplätze vor Ort zur Verfügung.

Anreise mit Bus oder Bahn

Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel gelangen am günstigsten mit der Stadtbahnlinie 302 zum Gelände, die von Bochum Hbf über Gelsenkirchen Hbf in Richtung GE-Buer zur Haltestelle „VELTINS-Arena“ verkehrt. Bei allen Großveranstaltungen werden ausreichend Sonderwagen von der Bogestra eingesetzt.

Tipps für Menschen mit Behinderung:
In ihrer Mobilität eingeschränkte Personen sollten schon an der Haltestelle „Willy-Brandt-Allee“ aussteigen, da diese Haltestelle treppenfrei und nur unwesentlich weiter von der Arena entfernt ist.

Anreise per Flugzeug

Vom Flughafen Dortmund:

Die beste Möglichkeit vom Flughafen Dortmund zum Dortmunder Hauptbahnhof zu gelangen ist mit dem „AirportExpress“ Bus-Shuttle, welches stündlich fährt.
Vom Hauptbahnhof Dortmund fahren ca. jede halbe Stunde Züge zum Hauptbahnhof Gelsenkirchen.

Vom Flughafen Düsseldorf:

Direkt am Flughafen Düsseldorf befinden sich sowohl ein Bahnhof als auch eine S-Bahn Haltestelle. Die Züge fahren, ähnlich wie die Linie S11 an der S-Bahn Haltestelle am Terminal, im 10 min Takt.
Fahren Sie bis zum Hauptbahnhof Düsseldorf. Von hier aus haben Sie ca. alle 20 Minuten Anschluss an den Hauptbahnhof Gelsenkirchen.

Vom Flughafen Köln/Bonn:

Direkt am Flughafen Köln/Bonn befindet sich eine S-Bahn-Haltestelle. Mit der Linie S-Bahn-Linie S13 haben Sie ca. alle 20 min Anschluss in Richtung Köln Hauptbahnhof. Von dort aus fahren ca. jede halbe Stunde Züge zum Hauptbahnhof Gelsenkirchen. Bei den meisten Verbindungen muss ein Mal umgestiegen werden.